Krönender Abschluss des Jahres in Gesves, Belgien

Die internationale Zuchtschau in Gesves schließen die beiden Vollbrüder Agadir de Veillon und Barrios de Veillon mit erstklassigem Ergebnis ab: Barrios wird in seiner Klasse Zweiter und gewinnt die 9. Silbermedaille für La Loge Veillon. Agadir wird in seiner Klasse als Vierter platziert, obwohl er mit Abstand der kleinste und am wenigsten weit entwickelte Hengst ist.

Tangerina de Veillon und Catita Ferraria sehr hoch angekört

In Puy du Fou wurden unsere beiden Stuten mit 73 bzw. 71.5 Punkten angekört. Von 14 Stuten wurden fünf bei der Ankörung abgewiesen und nur eine andere erreichte mehr als 70 Punkte.

Hat Ihr Hengst die Qualität für ein besonderes Fohlen?

Lesen Sie hier, wie einfach und günstig Sie diese wunderbare Idee verwirklichen können … mehr






lalogeveillon
Kontakt    Impressum    Anreise